In den vergangenen  Monaten ist es relativ ruhig um unsere Onlinepräsenz geworden, weshalb wir uns heute mit einer Zusammenfassung der letzten Wochen zurückmelden wollen.

09.06  – Nationnaliga 4. Runde:

Unsere neue Wettkampfgemeinschaft AC Feldkirchen/SAV Graz konnte ihren ersten Sieg in der Nationalliga mit einer Leistung von 1176,19 Sinclairpunkten feiern. Mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,61 Punkten setzten wir uns gegen die ebenfalls starke Wettkampfgemeinschaft USC Dornbin /AK Innsbruck durch. Wobei unsere Athletin Julia mit neuen persönlichen Bestleistungen aufwarten konnte.

29.+30.06 – ASKÖ Bundesmeisterschaften

Als einziger SAV-Athlet trat unser Obmann Eric in der Gewichtsklasse bis 105 kg an und konnte in der Altersklasse U23 den 2. Platz mit zwei neuen persönlichen Bestleistungen erringen.  Auch unsere Mannschaftskollegen vom AC Feldkirchen brachten starke Athleten an den Start und konnten in den Master-Altersklassen einige Medaillien für sich beanspruchen.

Unsere Gewichtheber verabschiedeten sich mit der ASKÖ Bundesmeisterschaften nach anstrengenden Wochen der Wettkampfvorbereitung in die wohlverdiente Sommerpause.
Erst Mitte September treten sie wieder in der Nationalliga an.

 

Für unsere Kraftdreikämpfer beginnt jedoch erst jetzt die Wettkampfvorbereitung für die anstehenden Landesmeisterschaften am 11.08 in Voitsberg.

Außerhalb des normalen Wettkampfbetriebes versucht sich unser Vorstandsmitglied und Kraftdreikämpfer Georg Lausegger noch beim Jedermann Strongman am 21.07.

Wir wünschen allen KDK’lern viel Glück bei der Vorbereitung und den Wettkämpfen!

 

Kraft Frei,

SAV Graz